28.02.17 - 21:55 Uhr
Schützenmesse am Fasnachtssonntag
Schon zur Tradition geworden ist die musikalische Gestaltung der Messe in der Pfarrkirche am Fasnachtssonntag.

Weil die Imster Schützen am Fasnachtssonntag ihre Jahreshauptversammlung abhalten, beginnen sie ihren Festtag mit der 9-Uhr-Messe in der Pfarrkirche.

Die Stadtmusik Imst gestaltete die Eucharistiefeier musikalisch mit der Blasorchestermesse von Josef Wetzinger. Zur Kommunion erklang das Ave Maria von Nikolaus Fuchs, zum Abschluss spielte die Kapelle Deep Harmonie von Handel Parker und tratitionsgemäß den "guten Kameraden" zum Gedenken an alle verstorbenen Schützenkameraden.

Weitere Bilder –>