27.07.15 - 15:22 Uhr
Konzert Beim Sommernachtsfest der Stadtfeuerwehr Imst
Beim Sommernachtsfest der Stadtfeuerwehr Imst am Samstag, 25. Juli 2015, gab die Stadtmusikkapelle Imst ab 19 Uhr ein Konzert in der Glenthof-Halle.

Am Programm standen bei diesem Konzert hauptsächlich traditionelle Blasmusikstücke, Böhmische Polkas und Konzertmärsche zur Unterhaltung der Gäste. Im zweiten Teil erklangen auch moderne einige Gesangsnummern, interpretiert von Johanna Schatz und dem Kapellmeister Hermann Delago.

Ein besonderer Höhepunkt war aber zum Abschluss der Imster Feuerwehrmarsch, bei dem im Trio eine sangesfreudige Gruppe der Feuerwehrler selbst - darunter der Kommandant Thomas Friedl, der frühere Kommandant Gerhard Schwetz und sein Vater, "Feuerwehrmuseumsdirektor" Karl Schwetz - das Feuerwehrlied zum Besten gab. Komponiert wurde der Marsch von Franz Treffner sen. zur 80-Jahrfeier der Gründung der Imster Stadtfeuerwehr im Jahre 1954, der Text zum Lied stammt vom Heimatdichter Karl Jais. So erklang der Marsch zu Ehren der Stadtfeuerwehr 61 Jahre später noch einmal.

Artikel und Bilder auf meinbezirk.at von Mike Maass