03.07.18 - 18:09 Uhr
Bezirksmusikfest in Imst
Die Stadtmusik Imst richtet heuer am Sonntag, 29. Juli, das Bezirksmusikfest aus. Am Vorabend steigt das Sommernachtsfest der Stadtfeuerwehr Imst im Glenthof.

In Kooperation mit der Stadtfeuerwehr führt die Stadtmusik das diesjährige Bezirksmusikfest des Musikbezirkes Imst durch.

Sommernachtsfest:

Der Samstagabend, 28.07.18, steht im Zeichen des Sommernachtsfestes der Stadtfeuerwehr am Glenthof. Ab 20 Uhr spielt die bekannte Südtiroler Formation "Volxrock" zum Tanze auf. Für Speis (köstliche Hendl vom Grill) und Trank ist ausreichend gesorgt. In der Weinlaube finden Genießer das Ihrige, die Bar lädt zum Absacken ein.

Bezirksmusikfest:

Am Sonntag startet das Bezirksmusikfest um 8:30 Uhr mit dem Einzug der Kapellen vom Kreisverkehr beim GZI-Café über die Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße zum Sparkassenplatz. Dort finden die Festmesse und im Anschluss der Festakt mit Ehrungen statt, welche im gemeinsamen Spiel aller Musikkapellen gestaltet werden.

Ab ca. 11 Uhr marschieren alle Kapellen in geordneter Reihenfolge durch Schustergasse und Postgasse zum Stadtplatz, wo die Defilierung stattfindet. Weiter geht's dann zur Festhalle Glenthof. Dort geben ab ca. 11:30 Uhr die beiden Musikkapellen Arzl und Zaunhof jeweils ein Konzert.

Ab 14:30 Uhr spielt die gefragte Tiroler Blaskapelle Gehörsturz; alles andere als ein Tinitus - Blasmusik vom Feinsten für Jung und Alt.

Bei Schlechtwetter findet alles in der Festhalle Glenthof statt, Marsch und Defilierung entfallen.

Der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei.